[Gedanken]welt, Portfolio
Schreibe einen Kommentar

Simply Red

Nach dem langen, kalten Wintertagen, die sich gefühlsmäßig schon wie eine Ewigkeit anfühlen und den nicht so richtig startenden Frühling, hatte ich einfach mal Bock auf etwas farblich intensives, das meinen Verstand aus der Tristesse der unleidlichen grauen Tage befreit.
Ich habe in den Untiefen meiner Festplatte gestöbert und bin bei diesem filigranen Wesen ins Schwärmen gekommen, es ist zwar nur ein einfaches Blümchen vom Feldrand, aber es hat mir in seiner simplen roten Farbe etwas Hoffnung vermittelt und mich zugleich zum Träumen eingeladen.
Wenn ich so recht drüber nachdenke, ist sie weit aus mehr als nur ein einfaches Blümchen, sie ist für mich eine Königin, gehüllt in einem sehr sinnlichen Gewand, das zugleich in seiner signalisierenden Farbe, für Erotik und Liebe steht.
Mylady Mohn ist es, die mich jedes Jahr aufs neue Verzaubert, ich glaube, ich kann sogar von einer heimlichen Liebschaft sprechen, sie ist die Muse an meiner Seite, die meiner Kreativität die nötige Vielfältigkeit verleiht. Wie das Leben leider so spielt, ist nichts ist für ewig, denn auch ihr Ende ist vorhersehbar, es kommt der Punkt, an dem sie Ihr Haupt neigt und sich Ihr Blätterkostüm in alle Himmelsrichtungen davon macht, sie wird fallen wie jede andere Ihrer Art, denn das ist Ihre Bestimmung. Ich betrachte das Ganze mit einem lachenden und mit einem weinenden Auge, denn das ist der Kreislauf der Natur, ich weiß, das sie wiederkehren wird, um auch im nächsten Jahr an meiner Seite zu wandeln, auf sie ist Verlass, ich danke Dir meine Königin, wir werden uns wiedersehen.

Auch das sind wieder nur meine Gedanken zu einem einfachen Bild, es bleibt jedem selbst überlassen, sich seine eigenen dazu zu machen, viel Spaß beim Fantasieren.

 

***
Mylady Mohn
ist nicht
die Königin der Blumen,
denn das bleibt der
Rose vorbehalten,
aber sie ist
die Königin unserer Herzen
bis in alle Ewigkeit

©VEB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.